Reklamationsverfahren bei Driverama

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, hiermit möchten wir Sie über das Verfahren im Umgang mit Reklamationen bei der Firma Driverama Germany GmbH informieren. Driverama hat seinen eingetragenen Geschäftssitz in der Maximilianstraße 13, 80539 München (“Driverama”). Die Firma verkauft Waren und Dienstleistungen auf der Website driverama.de. Im Folgenden finden Sie Informationen über das Verfahren zur Ausübung der Rechte in Bezug auf Mängel, Schäden (die "Reklamationen"), die sich aus dem Abschluss eines Kaufvertrages zwischen Ihnen und Driverama ergeben. Zudem teilen wir Ihnen mit, an wen Sie sich im Falle einer Reklamation wenden können. Informationen über Schadensrecht sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen niederlegt und abrufbar unter: https://www.driverama.de/terms-and-conditions. Bedingungen und Vorgehen bei der Geltendmachung einer Reklamation 1. Sie können Ihre Reklamation persönlich in einer der Filialen von Driverama (Liste der Filialen auf der Website von Driverama https://www.driverama.de/contact-us), auf dem Postweg an Weizenmühlenstraße 20, 40221 Düsseldorf, Deutschland oder per E-Mail an info@driverama.com geltend machen. 2. Um die Reklamation bewerten und mögliche Schäden einschätzen zu können, könnte es unabdingbar sein, dass die Waren einer Filiale oder einem Servicepartner von Driverama übergeben werden müssen. 3. Die Reklamation muss, sobald der Mangel aufgetreten ist, ohne ungerechtfertigte Verzögerung geltend gemacht werden. Durch weitere Benutzung der Waren auch nach dem Auftreten des Schadens kann sich in der Folge der Schaden vergrößern oder vertiefen, was wiederum zur Zurückweisung der Reklamation führen könnte. 4. Driverama wird sich bemühen, Ihre Reklamation so zeitnah wie möglich zu bearbeiten, wobei der Umfang des Mangels sowie die Verfügbarkeit der Servicekapazitäten und Ersatzteile zu berücksichtigen sind. 5. Sobald Sie eine Reklamation eingereicht haben, wird Driverama Ihnen eine Zusammenfassung des Schadensfalls per E-Mail übersenden. Darin finden Sie die genaue Beschreibung Ihrer Reklamation. Wenn Sie Ihre Reklamation in einer Filiale von Driverama geltend machen, wird unser Mitarbeiter zusammen mit Ihnen ein schriftliches Reklamationsprotokoll erstellen. Umfang der Rechte bei mangelhafter Leistung 1. Wenn die Veränderung an den Waren auf Abnutzung und Verschleiß, unsachgemäße Nutzung, unzureichende oder unangemessene Wartung, auf natürliche Veränderungen der Materialien, aus denen die Waren hergestellt sind, oder auf einen durch Sie oder einen Dritten zugefügten Schaden oder andere unsachgemäße Eingriffe zurückzuführen ist, wird diese Veränderung nicht als reklamierbarer Schaden betrachtet. 2. Der Zustand der Waren, über den Sie vor Abschluss des Kaufvertrags informiert wurden, kann niemals ein Reklamationsgrund sein. Auch Veränderungen an Wagen oder Zubehör, die Sie selbst verursacht haben, können nicht als Mangel anerkannt werden. Dieses Reklamationsverfahren tritt am 18. 7. 2022 in Kraft.
Reklamationsverfahren bei Driveramade

Wir sind Teil der AURES Holdings

© 2022 Alle Rechte vorbehalten.

FinanzierungErweiterte GarantieÜber unsBlogAnmeldenKontaktMedia kitUnsere FilialenJobsLieferungAuto anmelden

Deutsche Zentrale:

Driverama Germany GmbH

Maximilianstraße 13

80539 München

info@driverama.com

Deutsche Zentrale:

Driverama Germany GmbH

Maximilianstraße 13

80539 München

Wir sind Teil der AURES Holdings